Home
Fotos de Vol a Vela
Patagonia, Antarctica
Klettern Türkei
Links
Kletter Topos
Granit Topos
 


Willkommen auf der Homepage von ACE. Ihr findet hier Links und Infos. zum Thema Klettern in der Schweiz, Italien, Türkei, und Patagonien. Für Anregungen melde dich bitte bei Anna auf facebook: anna enrich

Galerie 2014 Update1.2 Steinschlagnetz

Aufgrund des neuen Steinschlagnetzes sind die sehr beliebten plaisir Routen: Links aussen(5c), Wixblau(5c), Anfängerglück(5c), Deviation(6a+), Übeltäter(6a) neu über eine von der TRANSA gestiftete Leiter zugänglich. Die Leiter dient als Zugang zu den Routen und zu den Sektoren Gorubi, Oberband. Es soll von Boden aus gesichert werden. Standplatz und das Sichern vom Steinschlagnetz aus, ist verboten. Die Route Terzet hat einen neuen Einstieg und ist als Terzet2.0(6b+)wieder kletterbar. Es sind somit nur zwei Routen durch das neue Steinschalgnetz nicht mehr zu klettern: Variante 713 + Ulrich Spezial.

 
 


Galerie 2014 Update 2: Sektoren Gorubi & Ober Band

Sponsoren: www.baechli-bergsport.ch und www.haus9.ch

 Kletterei am Ober Band

Ausrüstung:
Standschlinge, 80 m Seil
Sicherheit: Auf dem Band ist ein Knopf im Seilende Pflicht
Routenlänge: 35-50 m Länge
Absicherung: sehr gut
Bewertung:
Alle Bewertungen sind für einen kompletten Durchstieg der Route ab Boden, die Zwischenstände sind für den Abstieg gedacht.


 Pesche im "Traumtänzer" 7b+ Ober Band, Galerie, Weesen


 Anna im "Schlafwandler" 7b+ Ober Band, Weesen

Topo Ober Band, Galerie Weesen

 


Siurana 2013 mit vielen neuen Climbs

Die Route "Muerte del Sponsor" im Sektor Grau del Baix bietet perfekten Siuranafels

 

Wendenstöcke spezial: am 10. November klettert Anna die Route Ben-Hur rotpunkt

 Foto David Bacci 2011

Die Route Ben-Hur am Grosswendenstock mehr dazu unter der Rubrik Kletter Topos

 Foto Mike Schwitter 2009

Ben-Hur wird in der 2.SL bereits sehr steil. Hier grüsst ein Erschliesser.

In der 3.SL von Ben-Hur gehts zur Sache. Anna klettert im November die Seillänge direkt im Vorstieg rp.  

In der 4. Seillänge der Route Ben-Hur gehts kleingriffig weiter.

Im Wagenrennen, athletisch und technisch zugleich.

 Foto David Bacci 2011, der Ausstieg von Ben-Hur wird plattig



Foto unten: Positano Rock

 copyright Christian Pfanzelt 2011


Positano: Sektor Atlantide, "Gozer il distruttore" 7b.  copyright Christian Pfanzelt 2011

In den Klettergebieten von Positano findet man Sonne, Meer und viele Felsen mit perfekter Kletterei. copyright Christian Pfanzelt 2011


In der Route "Guntabaar" 7b+, Sektor Mirabella über Positano. copyright Christian Pfanzelt 2011


In Geyikbayiri nahe bei Antalya gelang als Highlight des Tages die Route "Legende einer Leidenschaft" 7b+ o.s. copyright Christian Pfanzelt 2010

Foto unten: Sektor Falesia della Selva, "Maia"7a, Positano, Italy

 copyright Christian Pfanzelt 2011

Wenden:

Liebend gerne bin ich auch in alpinen Sportklettereien wie hier in der Route Patent Ochsner unterwegs. Ich hatte grossen Spass an der Route. 

 
Top